180 cm - 71 inch
Werkgröße 45×52cm
Referenzfigur 180cm
Werkdaten Nr. »123
Öl / Hartfaser
08.03.1974 - 04.07.1975, » 45×52 cm (18×20")
Rückseite von » 117

» Kommentar

Blättern:
links / rechts wischen
die Tasten ← / → nutzen
auf Pfeil links / rechts klicken

Feste Breiten: »1600px   »800px   »500px   »200px

Wohnsimulation
Nachtrag Wohnungsszenario, 11.02.2012


No. 13 » 123 45x52cm, 08.03.1974  <span style="font-size:0.8em">Ein Klick auf das Bild zeigt die Originalaufnahme (falls noch vorhanden).</span> · © Copyright Werner Popken. 
Alle Kunstwerke / all artwork © CC BY-SA
No. 13 » 123 45x52cm, 08.03.1974
 
Ein Klick auf das Bild zeigt die Originalaufnahme (falls noch vorhanden).


» Nachher/vorher: einblenden. Das » Badezimmer des üppigen Hauses (siehe auch » Kindergästezimmer); Mann und Frau säuberlich getrennt, maximaler Abstand, mit dem Rücken zueinander.


No. 16 » 123 45x52cm, 08.03.1974  <span style="font-size:0.8em">Ein Klick auf das Bild zeigt die Originalaufnahme (falls noch vorhanden).</span> · © Copyright Werner Popken. 
Alle Kunstwerke / all artwork © CC BY-SA
No. 16 » 123 45x52cm, 08.03.1974
 
Ein Klick auf das Bild zeigt die Originalaufnahme (falls noch vorhanden).


» Nachher/vorher: einblenden. » Purple Dining Room aus dem Bericht „A Daring, Dramatic, and Colorful Family Home“ von » House Beautiful. Der äußere Rahmen ist für dieses zarte Ensemble wohl zu stark.


No. 19 » 123 45x52cm, 08.03.1974  <span style="font-size:0.8em">Ein Klick auf das Bild zeigt die Originalaufnahme (falls noch vorhanden).</span> · © Copyright Werner Popken. 
Alle Kunstwerke / all artwork © CC BY-SA
No. 19 » 123 45x52cm, 08.03.1974
 
Ein Klick auf das Bild zeigt die Originalaufnahme (falls noch vorhanden).


» Nachher/vorher: einblenden. Besser. Oder so?


No. 22 » 123 45x52cm, 08.03.1974  <span style="font-size:0.8em">Ein Klick auf das Bild zeigt die Originalaufnahme (falls noch vorhanden).</span> · © Copyright Werner Popken. 
Alle Kunstwerke / all artwork © CC BY-SA
No. 22 » 123 45x52cm, 08.03.1974
 
Ein Klick auf das Bild zeigt die Originalaufnahme (falls noch vorhanden).


» Nachher/vorher: einblenden. Nun könnte man natürlich noch weiter experimentieren, beispielsweise mit einem schmalen Goldrahmen, aber ich persönlich neige doch zu der ersten Wahl. Das Bild ist der wertvollste Gegenstand in dem ganzen Zimmer, der Rest ist einfach Dekoration - warum soll das Bild nicht entsprechend herausgehoben werden? Die Tür ist ja schließlich auch knallig bemalt.


No. 25 » 123 45x52cm, 08.03.1974 · © Copyright Werner Popken. 
Alle Kunstwerke / all artwork © CC BY-SA
No. 25 » 123 45x52cm, 08.03.1974
 


» Nachher/vorher: einblenden. Aus derselben Serie: Das » Schlafzimmer. Es ist mir nicht gut gelungen, das große abstrakte Gemälde verschwinden zu lassen, aber man sieht doch: Das kleine Gemälde bringt's spielend, es beherrscht den Raum, und es gefällt mir wesentlich besser als das große.


No. 28 » 123 45x52cm, 08.03.1974 » 94 63x45cm, 22.01.1974 · © Copyright Werner Popken. 
Alle Kunstwerke / all artwork © CC BY-SA
No. 28 » 123 45x52cm, 08.03.1974 » 94 63x45cm, 22.01.1974
 


» Nachher/vorher: einblenden. Jetzt mal im » Eingangsbereich. Ja, ja, die Kunst bringt's.
 
 
hnliche Rahmen knnen bei » Kunstkopie, » artoko und anderswo erworben werden.

 

Öl              Papier              Skulpturen              Drucke              Alles


Winzig              Klein              Mittel              Groß              Riesig



 
Home               Galerie               Altar               Fotos


Credo               Texte               Blog               Bücher               Manifest


 English   Top


server time used 0.0599 s